Nachhaltig Investieren – Effizienz steigern

Finanz und Wirtschaft Nachhaltig Investieren

Datum: 8. Mai 2018
Ort: Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon.

Immer mehr Investoren setzen auf Aktien und Anleihen von Unternehmen, die sich zwar sehr wohl durch gute Finanzkennzahlen auszeichnen, darüber hinaus aber auch Verantwortung übernehmen für die Umwelt, die Gesellschaft und generell in der Führung.

Die Schweiz ist auf diesem Gebiet Pionier, und Investments in ESG-Anlagen sind der wachstumsstärkste Bereich in der institutionellen Vermögensverwaltung. Trotzdem sind sie immer noch ein Nischenthema, es gibt viel Potenzial. So erkennen auch Anleger ohne ökologische Ziele die Vorteile von klimaverträglichen Investments, etwa wenn sie auf Kohleunternehmen verzichten, die staatlich eingeschränkt werden könnten.

ESG-Investments steigern die Effizienz mehrfach: Im Portfolio reduzieren sie Risiken und liefern Rendite, Zusatznutzen sind z.B. ein sparsamer Energieverbrauch oder ein effektiver Kapitalmarkt dank Mikrofinanz. Wie sich solche Investments ins Portefeuille einbauen lassen und was wir diesbezüglich vom kanadischen System lernen können, wird am Finanz und Wirtschaft Forum «Nachhaltig Investieren » beleuchtet und diskutiert.

Wir laden Sie ein, von dem konzentrierten Fachwissen vor Ort zu profitieren. Im kleinen Rahmen haben Sie zudem die Möglichkeit, aus zahlreichen spannenden Themen unserer renommierten Partner zu wählen und sie nach Wunsch zu vertiefen.

Wir freuen uns darauf, am 8. Mai 2018 einen anregenden Erfahrungsaustausch mit Ihnen zu führen.

Registrierung
9. March, 2018|