Geschichte

EBG (Environmental Business Group) wurde ursprünglich innerhalb der Credit Suisse gegründet und agierte als Bereichs- und Regionen-übergreifende Plattform. Ein Teil ihrer Aktivitäten wurde im Jahr 2008 im Rahmen eines spin-out unter der Firma EBG Capital AG verselbständigt. Als unabhängiges Unternehmen konzentrierte sich EBG weiterhin auf die Beratung von institutionellen Kunden und High Net Worth Families bei nachhaltigen alternativen Anlagen. Vermehrt wurden auch zusätzliche Dienstleistungen für andere Kundensegemente erbracht. Zur Schaffung einer soliden Grundlage für zukünftiges, fokussiertes Wachstum und zur Sicherstellung der rechtlichen Anforderungen, haben sich Verwaltungsrat und Aktionäre der EBG Capital AG im Frühjahr 2013 entschlossen, das ursprüngliche Kerngeschäft in die neu gegründete, unabhängige EBG Investment Solutions AG auszugliedern.

EBG-Family