Fallstudie – Nest Sammelstiftung

  • Im Jahr 2010 beabsichtigte die Nest Sammelstiftung (Nest) ein diversifiziertes Portfolio mit dem Fokus auf nachhaltige Private Equity- und Infrastruktur-Fonds aufzubauen. Überlegungen betreffend Kosten, Zeitbedarf, Komplexität und die Notwendigkeit für spezialisiertes Fachwissen sprachen gegen eine interne Lösung. Nest suchte deshalb
    • eine transparente, solide und markgerechte Dienstleistung aus einer Hand, welche Strategieentwicklung, Auswahl der Investments, Monitoring und Reporting beinhaltete;
    • das explizite Recht, den finalen Anlageentscheid zu treffen;
    • einen spezialisierten Partner mit langjähriger Erfahrung im Bereich von Anlagen, bei welchen die finanzielle, marktgerechte Rendite und positive Nachhaltigkeitseffekte einhergehen;
    • Zugang zu einem globalen Netzwerk.
  • In der Folge entwickelte EBG eine Mandatslösung, welche die Bedürfnisse von Nest vollumfänglich abdeckt:
    • Ein kundenspezifischer Investmentprozess innerhalb dessen Nest bei wichtigen Meilensteinen mit beschränktem zeitlichen Engagement mitwirken kann;
    • Gründliche Sorgfaltsprüfungen (Due Diligence) der Bereiche Investments & Nachhaltigkeit, sowie operationelle und rechtliche Risiken;
    • Volle Transparenz bis auf Stufe der einzelnen Assets;
    • Umfassende Dokumentation der Investmententscheide und der anschliessenden Überwachung zwecks effektiver Risikominderung für den Kunden.
  • In der Umsetzung agiert EBG ähnlich wie ein Anleger-internes Team:
    • Mit einer jeweils vorhergehenden Due Diligence, wurden zahlreiche Investments erfolgreich getätigt;
    • Eine insgesamt moderate Risikoposition wurde erreicht durch hohe Qualitätsstandards, rigorose Sorgfaltsprüfungen (Due Diligence) und eine umsichtige Diversifikation über Themen, Strategien, geografische Regionen, Entwicklungsstadien, Manager und eine zeitliche Staffelung;
    • Im Rahmen der Sorgfaltsprüfung und des fortlaufenden Dialogs wurde in mehreren Fällen vorteilhaftere Bedingungen für den Kunden erzielt;
    • Nest hat das Mandat mit EBG mehrmals erhöht und thematisch ausgeweitet.

Nest-Logo-V2

„Nest Sammelstiftung arbeitet seit 2010 mit EBG zusammen. Mit der Tiefe des Fachwissens, der Qualität der Arbeit und mit dem hohen Standard des Kundenservice durch das Team sind wir sehr zufrieden.“

Dr. Peter Beriger, CEO,
Nest Sammelstiftung