BAI Alternative Investor Conference (AIC)

14. und 15. Mai 2019 im Kap Europa in Frankfurt.

Ralph Kretschmer, Gründer & Managing Partner der EBG Investment Solutions AG spricht am diesjährigen ESG Panel.

Raum Meridian 11:45 – 12:45

Panel 1 “ESG”

  • Wie kann ESG-Integration zu besserer Performance von Private Market Anlagen führen?
  • Welche Bedeutung haben Private Market Investments im Rahmen der Low-Carbon Strategie der EU?
  • Wie können durch Private Market Investments Sustainability Mega-Trends erschlossen werden (Smart Cities, Connected E-Mobility, Sustainable Agriculture, Renewable Infrastructure usw.)?

Die zweitägige Veranstaltung mit dem Schwerpunkt Alternative Investments ist der jährliche Branchentreff in Deutschland, auf dem sich insbesondere institutionelle Investoren, aber auch Anbieter, Aufseher und Dienstleister über neueste Entwicklungen in der AI-Industrie austauschen können.

Themen wie u.a. Einsatz und Güte von finanzmathematischen Modellen bei der Kapitalanlage, Niedrigzinspolitik aus mikroökonomischer Sicht, Aufbau und Management eines optimalen Private Debt Portfolios, Performancemessung bei Private Equity, Opportunitäten in der Umsetzung marktneutraler und unkorrelierter Strategien, die Vielfalt alternativer Anlagestrategien im Bereich Liquid Alternatives für das institutionelle Portfolio, alternative Risikoprämien, rechtliche und steuerliche Trends bei Accounts für alternative Assets institutioneller Investoren, der Einsatz von Privatmarktanlagen, US Real Estate Debt, Liquid Real Assets, Opportunitäten im Bereich alternativer Anlagen für institutionelle Anleger, sowie die Sicht der Verwahrstelle auf den Private Equity Markt werden diskutiert.

Das Programm ist erneut nach den Bedürfnissen der Investoren ausgerichtet, unter Einsatz von renommierten Redner. Kaffee- und Lunchpausen bieten zudem eine hervorragende Möglichkeit zum intensiven Networking.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
22. January, 2019|